DIDI-C

Tourdimmer 6- und 12- kanalig

Das zuverlässige Arbeitspferd hinter der Bühne. Schneller Einzelkanalzugriff durch Potis. Lieferbar in:

  • 6x10A
  • 6x16A
  • 6x25A
  • 12x10A
  • 12x16A

Direkt zum Inhalt springen:

Eigenschaften

  • Entstörung besser N, 400 mysec. bei 2 KW Last
  • Ohmsche oder induktive Lasten
  • Dauerlastfest bei 100% ED
  • Mit eingebautem FI-Schutzschalter, Personenschutz
  • Temperaturgeregelter DC-Axiallüfter auf der Rückseite
  • Funktionsfähig auch bei Ausfall von 1 oder 2 Phasen
  • Automatische Abschaltung bei fehlerhafter Einspeisung
  • Hohe Kurzschlußsicherheit durch stark überdimensionierte Triacs
  • Stabiles Stahlblechgehäuse (2mm) mit servicefreundlichem Aufbau, herausnehmbares Innenchassis.
  • Eingebauter RCD frontseitig

Bedienung

Die Bedienung wurde bewusst einfach gehalten. Jeder kann sofort mit dem Dimmer arbeiten. Das zentrale Bedienelement ist ein push&turn-Encoder, mit dem sich folgende Einstellungen vornehmen lassen:

  • Auswahl des DMX-Kanals
  • Potis an/aus
  • Einzelne Kanäle als Schaltkanal konfigurieren

 

Bedienungsanleitung

Anschlüsse

  • Netzanschluß CEE mit Gummikabel ca. 1,5 m
  • Lastanschlüsse entsprechend Harting 16 pol. Han-E
  • DMX Ein- und Ausgang XLR 5 pol.,  Eingang optisch-galvanisch getrennt.

Abmessungen

  • 19", 3HE (132 mm), Einbautiefe ohne Gegenstecker, incl. Steckverbinder 440 mm
  • Gewicht (12-kanalig) ca. 22 Kg